BEVORSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

  1. Test Milonga event- in VA 2

    Oktober 27 @ 08:00 - 17:00 CET
  2. Test Workshops November

    November 16 @ 12:00 - 17:00 CET
Title Image

FAQs

Home  /  FAQs

WAS IST TANGO?

Tango ist ein Paartanz, der sich seit dem 19. Jahrhundert aus der Region „Río de la plata“ (Argentinien/Uruguay) in alle Richtungen verbreitet hat. Er wird improvisiert, und gilt als ein sinnlicher Tanz, da oft ein sehr enger Körperkontakt gepflegt wird. Aber am besten machst Du Dir selbst ein Bild auf einer Milonga.

Für uns ist Tango DER Tanz, in dem es um die Verbindung zu und mit der anderen Person geht! Er ist wie eine Sprache, wobei Du non-verbal kommunizierst. Und das Schönste dabei ist, dass Du Dich von der Musik inspirieren lassen kannst!

WAS IST EINE MILONGA?

Die Milonga ist eine Tango-Tanzveranstaltung, wo die Tänzer und Tänzerinnen zusammenkommen, um miteinander Tango zu tanzen, zu essen und zu trinken, Zeit miteinander zu verbringen. Hier ist der soziale Aspekt des Tangos sehr wichtig, somit tanzt jeder mit jedem.
Es wird prinzipiell auf Tango, Milonga und Tango Vals getanzt. Die sogenannten tandas (Reihe; Tanzeinheit) bestehen aus vier aufeinanderfolgenden Tangos, die zwischendurch von cortinas (Vorhang; eine andere Musikrichtung) unterbrochen werden, sodass man Zeit hat sich wieder auf den eigenen Platz zu setzen. Prinzipiell passiert das Auffordern über cabeceo (Blickkontakt, leichtes Nicken) im ersten Lied der Tanda. Nach zwei Tango-Tandas kommt traditionell eine Milonga oder Vals Tanda abwechselnd. Milongas gibt es mittlerweile in fast jeder Stadt auf der ganzen Welt. Die Tango Mango Nachmittagsmilonga findet einmal im Monat, jeweils am Sonntag am Badeschiff Wien (am Donaukanal, 1010) statt. Komm doch einfach mal vorbei!

WO KANN ICH IN WIEN TANGO TANZEN?

Unter tango-vienna.at findest Du alle regelmäßigen Möglichkeiten/Veranstaltungen, wann und wo man in Wien Tango tanzen kann.

WELCHE SCHUHE BRAUCHE ICH FÜR TANGO?

Am besten sind natürlich Tangoschuhe, die speziell angefertigt werden. Für den Anfang sind allerdings Schuhe mit Ledersohle (für Damen mit Absatz) ebenso ausreichend. Wichtig dabei ist, dass es möglich ist mit ihnen zu drehen (Pivots zu machen). Falls Du doch Tango Schuhe haben möchtest, empfehlen wir die Marke: tangolerashoes.com. Diese können bei uns probiert und erworben werden. Hierfür kontaktiere uns einfach unter: info@tangomango.at.

WELCHE SIND DIE WICHTIGSTEN ORCHESTER UND TANGOS? 🎶

Es gibt unzählig viele schöne Tangos, die Du im Laufe der Zeit entdecken wirst. DJ Manuel Frantz aus Berlin war so lieb und hat uns folgende Tango Playliste als Antwort zusammengestellt. Hier möchten wir sie mit Dir teilen. Viel Spaß beim Anhören! Großes Dankeschön an Manuel!

WELCHE SIND DIE WICHTIGSTEN MILONGAS? 🎶

Mhm, die Tango Milonga ist die fröhliche Schwester des Tangos, wie man so schön sagt. In ihrem 2/4 Takt entdeckst Du die kubanische Habanera, die durch den afroamerikanischen Candombe zu der bodenständigen Milonga wird, bei dem das Lachen nicht zu kurz kommt. Viel Spaß mit DJ Jasmin Muranovics auserwählten Hits, die Lust zum Lostanzen wecken! Vielen lieben Dank, Jasmin!

WELCHE SIND DIE WICHTIGSTEN VALSES? 🎶

Tango im 3/4 Rhythmus? Oh ja, nichts lässt Dich so über die Tanzfläche gleiten wie Tango Vals (auch Vals Criollo genannt).
DJ Helmuth Höllriegl hat seine flowigsten Valses für Dich zusammengestellt. Genau das Richtige, um vollkommen einzutauchen, sich in der Musik zu verlieren und über die Tanzfläche zu gleiten. Vielen Dank Dir, Helmuth!

Erhalte den Tango Mango Newsletter und bleibe auf dem neuesten Stand!

Unser wöchentlicher Newsletter ist kostenlos, versorgt Dich mit allen Infos und Du kannst Dich genau so einfach wieder abmelden. Versprochen!